Forum Sinnvolle Innovation

Das Forum Sinnvolle Innovation verbindet Unternehmen und Menschen, die sich für eine nachhaltige und wertebasierte Zukunft der Wirtschaft und Gesellschaft engagieren. Mit inspirierenden Beispielen von Schweizer Unternehmen und konkreten Innovationsmethoden zeigen wir dir vielseitige Möglichkeiten, wie man Unternehmertum, Innovation und Impact miteinander verbinden kann.

 

Forum Sinnvolle Innovation: Events 2018

Für die zweite Hälfte 2018 haben wir zwei Foren für dich geplant (Detailbeschreibung unten):

  1. 17.10.2018: „Zukunft Arbeit – wie arbeiten wir morgen?“
  2. 29.11.2018: „Innovation & Impact – Unternehmertum und Nachhaltigkeit verbinden“

 

Infos

  • Ort: Impact Hub Bern, Spitalgasse 28
  • Zeit: 13:00 bis 17:00 Uhr
  • Anmeldung: dino@superloop.ch
  • Kosten & Next Generation: Das Empowerment der jungen Generation ist uns ein grosses Anliegen. Mit deinem 2 für 1 Ticket von CHF 120.- ermöglichst du jungen Menschen die Teilnahme am Forum. Entweder du lässt dich durch einen young friend begleiten oder wir vernetzen dich mit einem Young Innovator aus unserem Netzwerk.

 

Forum 2018 Nr. 1: Zukunft Arbeit – wie arbeiten wir morgen?

Wir von den Superloop Young Innovators beamen dich in die Zukunft der Arbeit! Während einem vollen Tag werden wir nicht einfach darüber referieren, wie wir morgen arbeiten werden, sondern machen die Zukunft erlebbar. Es gibt knackige Inputs der Generation Z, kreatives Co-Working, philosophische Breakouts zu den relevanten Themen der Arbeit von morgen! Wir freuen uns über dein Kommen.

Kontext

Die digitale Transformation wird die Arbeitswelt in den nächsten Jahren fundamental verändern. Die aktuellen Work-Trends zeigen, dass unsere heutige Vorstellung von „Arbeit“ auf den Kopf gestellt wird. Genau wie jedes Produkt individualisiert auf den Kunden zugeschnitten wird, wird sich auch Arbeit radikal individualisieren. Ist das nur ein Phänomen der „sinnsuchenden“ Generation Y? Werden den transformationsresistenten Unternehmen die Fachkräfte ausgehen und müssen sie sich mit dem Mittelmass begnügen? Stehen wir vor der einzigartigen Chance, dass Arbeit endlich zu einer sinnhaften Tätigkeit transformiert wird?

Auf der Suche nach Selbstentfaltung, Innovation und Unternehmertum gehen bereits heute junge Fachkräfte den Weg Richtung Startup oder projektbasierte Mandate, genannt „Gig oder Portfolio Workers“. Ebenso experimentieren moderne Unternehmen mit Möglichkeiten, wie sie Arbeit gestalten können, damit die Chancen der Digitalisierung genutzt und Effizienz mit Zufriedenheit verbunden werden können. Aus der Ferne betrachtet hätte die Schweiz sogar das Potenzial zum innovativen Ökosystem für moderne Arbeitswelten zu werden – das Silicon Valley für #Geilzeitarbeit.

Dieser Event bildet das Highlight unseres Innovations-Projekts Zukunft Arbeit, in dem die Young Innovators unzählige Aspekte der Arbeitswelt von morgen exploriert und experimentiert haben.

 

Ablauf

13:00 Uhr  Start mit Kaffee & Networking (Impact Hub Bern)

13:30 Uhr  Input Referate

  • „Zukunft Arbeit – Arbeit neu denken“ (Dino Beerli, Founder & CEO Superloop Innovation)
  • „Generation Y/Z & die Neuerfindung der Arbeit“ (Young Innovators)

14:00 Uhr Transfer Workshop

14:45 Uhr Input Swisscom „Bereit sein für die Arbeitswelt von morgen“ (Swisscom Braingym, Genfergasse 14)

15:00 Uhr Besichtigung Braingym Swisscom

15:45 Uhr Transfer Workshops

17:00 Uhr Abschluss

 

 

Forum 2: Innovation & Impact – Unternehmertum und Nachhaltigkeit verbinden

Mit Innovation die Welt verbessern! Innovation sollte eigentlich nicht nur dafür da sein, um laufend noch mehr Konsumgüter zu erfinden – Dinge, die die Welt nicht braucht. Immer mehr wird Innovation auch genutzt, um „Gutes“ zu tun. An diesem Tag lernst du Konzepte wie „Kreislaufwirtschaft“ kennen, und wir zeigen dir inspirierende Beispiele, wie man Innovation & Impact verbindet. Mit deiner Teilnahme sammelst du viele positive Karma-Punkte.

 

Speakers

Dino Beerli, Founder & CEO Superloop Innovation Superloop
Lorenz Isler, Leiter Corporate Social Responsibility, IKEA Schweiz
Simon Weidmann, Co-founder Ässbar (Social Startup)
Hussam Allaham, Program Manager, Power Coders (Social Startup)

 

Ablauf

13:00 Uhr  Start mit Kaffee & Networking (Impact Hub Bern)

13:30 Uhr  Input Referate & Workshops

17:00 Uhr  Abschluss

 

Leitung & Moderation

Dino Beerli: Dino ist Mitgründer von Superloop Innovation und unterstützt Unternehmen, die Impact & Nachhaltigkeit mit ihrem Geschäftsmodell verknüpfen, im Bereich Innovation und Digtial. Zudem begleitet er mit seinem Design Your Teamwork Führungskräfte und Teams bei der Entwicklung agiler Zusammenarbeitsformen (Coaching Dino Beerli)

Superloop Young Innovators: Die Superloop Young Innovators sind die Generation Y/Z Talentschmiede und jüngste Innovationsagentur der Schweiz. Ausserdem stehen sie Unternehmen zur Seite, wenn es um Fragestellungen der Zukunft der Arbeit geht.