Geilzeitarbeit - Das Toolbook für mehr Freude an der Arbeit

Wir Menschen suchen in unserer Tätigkeit Sinn und Zufriedenheit. Auch in unserer Arbeit. Die „neue Arbeit 4.0“ gibt uns alle Chancen, Arbeit individuell und erfüllend zu gestalten, doch entfalten dabei nur zwei von zehn Personen grosses Engagement und Kreativität. Das Toolbook für Führunsgkräfte, Personalentwickler und Talententfalter zeigt, wie der Wunsch nach einer sinnvollen und kreativen Arbeit im Kontext der Digitalisierung zur Realität werden kann.

Buch bestellen

 

Geilzeitarbeit - das Innovation Toolbook für mehr Spass bei der Arbeit

 

Wir geben unser Wissen weiter, wie man Arbeit anders gestalten kann

Geilzeitarbeit ist mehr als nur ein Wortspiel: weder Vollzeit-, noch Teilzeit- sondern Geilzeitarbeit. Vielleicht wird Geilzeitarbeit sogar DIE sozialen Innovation des 21. Jahrhunderts. Stell dir vor, du und deine Mitmenschen hätten eine geile Zeit an der Arbeit. Arbeit würde Spass machen und sinnvolle Ergebnisse hervorbringen. Der Lohn am Ende des Monats wäre sozusagen der Nebeneffekt. Das ist Geilzeitarbeit, ein völlig neues Verständnis, was Arbeit ist und was sie sein kann.

Um dieser Vision einen Schritt näher zu kommen, experimentieren wir von Superloop Innovation mit neuen Möglichkeiten, Arbeit individuell und sinnvoll zu gestalten, indem wir das Design Thinking Mindset „wie könnte man es noch anders tun…“ auf unsere eigene Arbeit anwenden. Das geballte Wissen aus 18 Jahren Experimentieren, Sinnsuche, Unternehmen bei ihrer Transformation begleiten, im Fundus der Wissenschaft stöbern, neu erfinden … vereinen wir im Innovation Toolbook Geilzeitarbeit. Arbeit neu denken.

Viele Leser, Innovatoren, Change Agents haben es bereits mit Begeisterung gelesen und für sich, ihr Team oder das ganze Unternehmen angewendet. Einige sind sogleich in unsere Design Your Life und Design Your Teamwork Formate gekommen und haben ihren Teams geholfen, den Sprung Richtung menschenzentrierter Unternehmenstransformation zu schaffen. Vieles ist mit Geilzeitarbeit bereits entstanden und noch mehr wird Geilzeitarbeit bewegen. Hauptsache es dient dir und deinen Mitmenschen.

 

Geilzeitarbeit ist ein inspirierendes Toolbook für New Leadership. Nicht nur bei der jungen Generation sind die Themen «Sinn, Freiheit, Kreativität» hoch im Kurs. Das Buch hat mir und meinem Team viel Inspiration vermittelt, wie wir mit den Herausforderungen der Arbeit 4.0 umgehen können. (Marc Marthaler, Head of Next Generation Swisscom)

 

Warum arbeite ich? Was ist der Sinn unseres Unternehmens? Diese Fragen beschäftigen sicher nicht nur mich. Geilzeitarbeit hilft, uns diese Fragen täglich zu stellen und Wege zu finden, unsere Mitarbeiter für die Zukunft zu befähigen. Es sollte zum Standardwerk für alle Personalentwickler und Führungskräfte werden. (Nadja Perroulaz, Partner Liip)

 

Geilzeitarbeit bringt Startup-Kultur auf den Punkt. Wer in seiner Firma eine Macher-Kultur entwickeln will, sollte dieses Buch lesen. Es hat mich dazu inspiriert über menschenzentrierte Digitalisierung und deren Bedeutung für meine Arbeit nachzudenken. (David Hengartner, Head of Intrapreneurship Swisscom)

 

Der perfekte Guide für erfolgreiche Menschen, die den Mut haben ihr tägliches Tun als Unternehmer, Führungskraft und natürlich auch als Mensch zu hinterfragen und kreativ weiter zu entwickeln. (Bruno Santschi, COO Puzzle ICT)

 

Innovation ist ein tägliches Neudenken. Dino Beerli zeigt in seinem Buch, wie man dieses Mindset auf die eigene Arbeit anwenden kann und damit – nicht nur bei sich selbst –  den Macher-Spirit für wirksame Veränderung zündet. (Patrick Brugger, Leiter Innovation SBB)

 

Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus und wie können wir unsere Mitarbeiter dafür fit machen? Geilzeitarbeit gibt uns darauf eine Antwort und bietet uns die nötigen Werkzeuge für die Umsetzung. (Elena Bonanomi, Innovation Expertin Mobiliar)

 

Impressionen Geilzeitarbeit Buch

 

Geilzeitarbeit Buch - Superloop Innovation - Dino Beerli

 

Auch im 21. Jahrhundert wird arbeiten auf Geld verdienen reduziert. So überrascht es nicht, dass nur zwei von zehn Personen grosse Freude bei ihrer Tätigkeit empfinden. Was fehlt, damit der Wunsch nach einer innvollen und erfüllenden Arbeit Realität wird? Mit «Geilzeitarbeit» zeigt Dino Beerli, welche historisch gewachsenen Vorstellungen unserem Glück im Weg stehen und wie man mit Design Thinking seine Arbeit neu erfindet, damit sie zur Bereicherung für ein wertvolles Leben wird.

Nachdem wir uns während Jahrhunderten auf das ökonomische Wachstum und den finanziellen Wohlstand konzentriert haben, ist es an der Zeit, dass wir als Gesellschaft einen Schritt weiter gehen und den sozialen und emotionalen Wohlstand in unsere Überlegungen vom Sinn der Arbeit integrieren. (Dino Beerli)

 

Geilzeitarbeit Buch

 

Mit der Lektüre oder Verschenken des Buches tust du Gutes

Der gesamte Erlös des Autors kommt einem sozialen Projekt von Rock Your Life zugute, das junge Menschen, die nur wenig Möglichkeiten zu einer erfüllenden Arbeit haben, mithilfe von Design Thinking dabei unterstützt, kreative Wege zur selbstwirksamen Lebensgestaltung zu entwickeln. Danke für deine Unterstützung!

 

Dino Beerli | Autor Geilzeitarbeit

Dino Beerli | Autor Geilzeitarbeit | Superloop Innovation