Weiterbildung Innovation und Design Thinking | Bern

Innovation verstehen und anwenden lernen. In dieser Weiterbildung und Einführung lernst du in zwei Tagen die wichtigsten Innovationswerkzeuge und das entsprechende Mindset aus Design Thinking und Lean Startup kennen und wendest sie 1:1 auf deine „Design Challenge“ an.

Daten: 17.-18. Juni 2019 | 11.-12. November 2019

Auf Anfrage auch als In-House Weiterbildung

Jetzt anmelden!

 


 

Dein Bedarf

Trifft einer der folgenden Aussagen auf dich zu? Dann bist du im Einführungskurs Innovation goldrichtig:

  • Was ist Innovation wirklich, und warum ist es für mein Unternehmen wichtig?
  • Ich brauche Hilfsmittel, wie man Herausforderungen anders, besser und kreativer angehen könnte.
  • Ich will meine Projekte und Veränderungsvorhaben beschleunigen und kundenorientiert gestalten.
  • Wie könnte mich Design Thinking bei der Team- und Personalentwicklung unterstützen?
  • Macht Innovation und Design Thinking auch im Non Profit und im humanitären Kontext Sinn?

 

Dein Nutzen

Der Einführung und Weiterbildung „Innovation & Design Thinking“ eignet sich für alle Personen, die Innovation verstehen und ihre unternehmerischen Herausforderungen effizienter und kreativer angehen wollen: Projektleitende, Produktmanager, Führungskräfte, Unternehmensentwickler, HR Verantwortliche…

Deine Takeaways aus der Einführung und Weiterbildung „Innovation & Design Thinking“:

  1. Du verstehst die Treiber und den Kern von Innovation
  2. Du verstehst die Werkzeuge und das Mindset von menschenzentrierter Innovation (human centered innovation) und bist fähig diese auf deine Herausforderungen anzuwenden:
    1. Explore: Problemstellung, Zielgruppen, Kunden umfassend verstehen
    2. Design: Kreative Ideen für Kundenprobleme entwickeln und priorisieren
    3. Prototype: Deine Annahmen und Ideen schnell und effektiv testen
    4. Lean Canvas: Mit deinen Ideen neue Geschäftsmodelle bauen
  3. Du weisst, wie du Innovation innerhalb deiner Organisation fördern und verankern kannst.

Design Your Teamwork Methode

Methodik & Programm

Mach dich gefasst auf die zwei kreativsten und härtesten Tage des Jahres 🙂 ! Kurze Inputs zum Thema Innovation, Design Thinking, Lean Startup wechseln sich ab mit der praktischen Anwendung der Methoden an deinem persönlichen Fallbeispiel. Zudem gibt es genügend Raum für deine Fragen. Und vor allem wollen wir viel Spass haben. Denn ohne Spass kein wirksames Lernen.

Design Thinking Methode

 

Ablauf Tag 1

Innovation verstehen und Bezug zu meinem Unternehmen herstellen

  • Input: Was ist Innovation, und welches sind die Treiber von Innovation?
  • Transfer: Treiber, Hürden und Sprungfedern für Innovation in meinem Unternehmen.
  • Input: Fit für die Zukunft – Agilität und Innovationsfähigkeit von Organisationen und Unternehmen.
  • Transfer: Wo steht meine Organisation heute – Innovationslandkarte & eigene Challenges definieren.

Innovationsmethoden kennen lernen

  • Input: Die wichtigsten Innovationsparadigmen und –methoden: Design Thinking & Lean Startup
  • Transfer: Methoden durch Anwendung an einem gemeinsamen Fallbeispiel kennen lernen.

Ablauf Tag 2

Innovation erleben und anwenden

  • Innovationsmethoden in Teams an eigenem Fallbeispiel bearbeiten, präsentieren und Feedbacks erhalten.
  • Expertentipps für den Arbeitsalltag
  • Innovation im eigenen Unternehmen fördern und verankern.

 


 

Informationen zur Weiterbildung

  • Kursdaten 2019: 17.-18. Juni | 11.-12. November
  • Kurszeiten: an beiden Tagen 09:00 – 17:00 Uhr
  • Kurskosten: CHF 1‘250.- / Person (Inbegriffen: Material, Kaffee & Mineral, drei Verpflegungen / Tag, Zertifikat)
  • Ort: Impact Hub Bern, Coworking Space für Startups & Innovation, Spitalgasse 28, 3011 Bern
  • Kursleitung: Dino Beerli | Founder & CEO Superloop Innovation

 

Anmeldung

Wir freuen uns über deine Anmeldung oder Anfrage über unser Kontaktformular. Zu Gunsten einer optimalen Kursqualität ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen beschränkt. Wir empfehlen dir eine frühzeitige Anmeldung.

Kontakt